Neuigkeiten

Nr. 39.2018

Besuchen Sie uns auf der Messe – Halle 3, Stand A11
Die Leitmesse für Instandhaltung und Produktion

Veranstaltungsort
Messe Zürich
Wallisellenstraße 49
CH 8050 Zürich

Öffnungszeiten
Mittwoch, 07.02.2018, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Donnerstag, 08.02.2018, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Messestand
Halle 3
Stand A11

Einfach auf das Bild klicken und den kostenlosen Eintritt im Wert von 30,00 CHF sichern.

10_Jahre_me_Weiterbildung_Flyer

Nr. 38.2017

DANKE für 10 JAHRE me Weiterbildung!
Es ist soviel in den 10 Jahren passiert 

Einfach auf das Bild klicken und im 10 Jahres Flyer stöbern.

10_Jahre_me_Weiterbildung_Flyer

Nr. 37.2016

Die neuen Unterlagen 2017 sind schon da!
Unternehmens-Flyer und Einzel-Flyer 

Einfach auf die Bilder klicken und in den neuen Unterlagen stöbern.

me_weiterbildung_unternehmens_flyer_titel_www

me_weiterbildung_kommunikation_umgang_www

me_weiterbildung_heisse_kohlen_konflikt_www

me_weiterbildung_houston_mf40_www

me_weiterbildung_langeweile_ttt_einweisung_www

me_weiterbildung_mehr_sein_verkaufen_www

 

Nr. 36.2016

Fachartikel in der INSTANDHALTUNG
Methodische Fehlersuche MF4.0
Instandhaltung und Produktion 

Die Presseveröffentlichung, jetzt als PDF.

METHODISCHE FEHLERSUCHE MF4.0 Fachartikel Instandhaltung

Einfach hier klicken: Auszug Fachartikel Methodische Fehlersuche in der Instandhaltung und Produktion MF4.0

Nr. 35.2016

Terminübersicht als PDF
offene Trainings 

Alle offenen Termine im Überblick, jetzt als PDF.

me_Weiterbildung_Kompendium_Titelseite_www
Einfach hier klicken: TERMINÜBERSICHT offene Trainings

 

Nr. 34.2016

me Weiterbildung Unternehmens-Flyer 2016 UPDATE als PDF.
Viele Informationen rund um die me Weiterbildung und deren Themen

Der neue Unternehmens-Flyer ergänzt die neue Homepage und ist ab sofort als PDF verfügbar.

Titelbild me Weiterbildung Unternehmens-Flyer 2015-II

Neben der Vorstellung des Unternehmens und der Trainer gibt es Informationen zu den Trainingsthemen. Auch die Qualitätsansprüche und Trainingsmethoden sind Bestandteil des neuen Flyer.

Einfach anklicken und im neuen Flyer stöbern.

 

Nr. 33.2016

me Praxis-Training Interkulturelle-Kompetenz als PDF
Wer globale Märkte versteht, kann von ihnen profitieren

me_Weiterbildung_Interkulturelles_ManagementDie Globalisierung eröffnet Unternehmen immer wieder
neue Chancen bei Absatz und Wachstum. Um diese optimal
nutzen zu können, müssen sich die Unternehmen auf die
Rahmenbedingungen der jeweiligen Länder, Märkte und
Kulturen einstellen. Schließlich machen weltweite Kunden, Zulieferer und Mitarbeiter…

Einfach hier anklicken: FIT FÜR INTERNATIONALES BUSINESS 

 

Nr. 32.2016

me Praxis-Training Kompendium als PDF
Übersicht Trainings-Module und Modul-Beschreibung UPDATE

Das neue Kompendium ist da!

me_Weiterbildung_Kompendium_Titelseite_wwwIm Kompendium wird das Schema der me Praxis-Trainings vorgestellt. Und Auszüge der Modulbeschreibungen geben ersten Eindrücke für mögliche Trainingsmaßnahmen.

 

 

Jetzt wünschen wir Ihnen viele interessante Ideen beim Erkunden des Kompendiums. Einfach hier anklicken: me Praxis-Training Kompendium

Nr. 31.2016

Einblick in echte Trainingssituationen – die me Praxis Trainings:

Nr. 30.2016

me Weiterbildung – die Spezialisten für Service und Vertrieb UPDATE:

 

Nr. 29.2015

KVD Congress und Fachmesse – Fachsequenz 1.2 im Video
Fit für die internationalen Märkte und fit für neue Anforderungen

Zum KVD Fachsequenz 1.2 Videobereich geht es hier:

KVD Congress Video Link

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachkräfte-Mangel und Talentförderung
Den Techniker der Zukunft bekommen

Ja, es ist schwierig Fachkräfte zu finden! Und wenn man Fachkräfte im Service gefunden hat, sind sie oft nicht auf dem Niveau, welches heute erwartet wird. Wie man dies angehen und lösen kann, hat in der Fachsequenz 1.2 Herr Hubert Schmid eindrucksvoll geschildert…

Nr. 28.2015

Unternehmens-Flyer 2015-II als PDF und in der Druckversion jetzt erhältlich.
Viele Informationen rund um die me Weiterbildung und deren Themen

Der neue Unternehmens-Flyer ergänzt die neue Homepage und ist ab sofort als PDF und in gedruckter Version verfügbar.

Titelbild me Weiterbildung Unternehmens-Flyer 2015-II

Neben der Vorstellung des Unternehmens und der Trainer gibt es Informationen zu den Trainingsthemen. Auch die Qualitätsansprüche und Trainingsmethoden sind Bestandteil des neuen Flyer.

Einfach anklicken und im neuen Flyer stöbern oder per eMail den Flyer anfordern.

 

Nr. 27.2015

Fachartikel Methodische Fehlersuche MF4.0 von Fred Kastens
Auszug:  Service-Today Ausgabe 02/2015 

Die Chancen der methodischen Fehlersuche
von Fred Kastens

Eine gute Fehlersuche ist eine zentrale Kernkompetenz im technischen Service. Gleichzeitig sind die sehr wirksamen Methoden, Ansätze und Techniken nahezu unbekannt. Was also ist „Methodische Fehlersuche MF4.0“ eigentlich? Und vor allem: Was bringt sie? … jetzt weiter lesen:

KVD ServiceToday 2 15 MeFeS Fachartikel

 

 

 

 

 

Hier gehts zur Druckausgabe der Service Today (Auszug) zum Nachlesen in der PDF: ServiceToday 02/2015 Auszug

 

Nr. 26.2015

me Praxis-Training Kompendium als PDF
Übersicht Trainings-Module und Modul-Beschreibung 

Kompendium me Praxis Trainings 2015-2Das neue Kompendium ist da!
Im Kompendium wird das Schema der me Praxis-Trainings vorgestellt. Und Auszüge der Modulbeschreibungen geben ersten Eindrücke für mögliche Trainingsmaßnahmen.

Trainingsthemen Schema me Praxis Trainings 2015-3Die Übersicht der Trainingsmodule veranschaulicht, dass die Basis unseres Tuns immer die nonverbale Kommunikation ist. Darauf bauen alle Trainingsthemen auf. Zur besseren Orientierung gibt es eine neue Farbwelt. Alle Themen aus demselben Bereich sind farblich gleich gekennzeichnet.

Trainingsthemen Beschreibung me Praxis Trainings 2015-7

Die Modul-Beschreibungen zeigen die ersten inhaltlichen Schwerpunkte. Natürlich werden diese immer an die Branche und das Unternehmen angepasst. Ihr Thema ist nicht dabei? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Jetzt wünschen wir Ihnen viele interessante Ideen beim Erkunden des Kompendiums. Einfach hier anklicken: me Praxis-Training Kompendium

Nr. 25.2015

Terminübersicht als PDF
offene Trainings 2015 

Alle offenen Termine im Überblick, jetzt als PDF.

Einfach hier klicken: TERMINÜBERSICHT offene Trainings 2015

Übersicht offene Trainings 2015-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 24.2015

FACHARTIKEL
…die kümmern sich… – Wenn der Kunde den Lieferanten adelt.

von Markus Eckstein

Gibt es die Dienstleistungswüste Deutschland noch? Längst ist es um dieses Schlagwort ruhig geworden. Auch deshalb, weil viele Unternehmen extreme Anstrengungen unternommen haben. Spannend ist jetzt die Sicht des Kunden: Erlebt er die Kundennähe, die Dienstleistung und den Service für sich als wichtig und hilfreich? Und mit welchem Marketingkanal wird dies für ihn erreicht?

Papier und elektronische Werbung verkaufen nicht!
Gerade in…. weiter lesen: einfach hier klicken

Nr. 23.2015

Interkulturelle Kompetenz
Spezielles Thema mit me Spezial Trainer Michael Moritz erleben  

InterkulturellDass die Geschäftswelt global vernetzt ist, ist heute jedem bewusst. Führungskräfte und Mitarbeiter werden ganz selbstverständlich zu Kunden in der ganzen Welt entsendet. Für viele beginnt dann das (Kennen)Lernen der Kultur und der länderspezifischen Eigenheiten im trial and error Prinzip. Dabei wird durchaus das eine oder andere Fettnäpfchen mitgenommen. Das kann auch zu heftigen Reaktionen des Gesprächspartners führen. Dann geht schnell das sonst sichere Auftreten des Mitarbeiters verloren. Was zur Folge hat, dass der Auslandsaufenthalt als unangenehm empfunden wird und sich bis hin zum Frust entwickelt. Wenn dies passiert, wird nicht nur die Geschäftsbeziehung mit dem Kunden gefährdet, sondern auch ein Mitarbeiter.

Dazu muss es nicht kommen! Die me Weiterbildung hat die Trainingsthemen um den Bereich „Interkulturell“ erweitert. Der absolute Spezialist ist hier Michael Moritz, den wir sehr gerne im Team offiziell begrüßen.

Nutzen auch Sie seine weltweite kulturelle Erfahrung, um

      • Mitarbeiter in Auslandseinsätzen
      • Mitarbeiter im ausländischen Kundensupport und
      • Führungskräfte und Projektleiter, die kulturell gemischte Teams oder Abteilungen führen und steuern oder grenzüberschreitende Projekte leiten

sicher und kompetent auftreten zu lassen.

Für weniger Frust, viel Motivation und Freude im Umgang mit den verschiedensten bunten Kulturen.

Hier erfahren Sie mehr zur Person Michael Moritz: me Spezial Trainer Michael Moritz 

Für die Themen klicken Sie einfach hier: Interkulturelle Kompetenz

Nr. 22.2015

18. Aachener Dienstleistungsforum
25. bis 26.03.2015
FIR an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55,
52074 Aachen
Besuchen Sie uns auf der Fachmesse – Stand MB 11

18. Aachener Dienstleistungsforum me Weiterbildung

Details zu diesem Veranstaltungstermin

Die Digitalisierung hält Einzug in nahezu alle Bereiche unseres Alltags. Der Erfolg von digitalen Vorreiterunternehmen wie Apple, Google oder MyTaxi zeigt, wie sich die Strukturen und Geschäftsmodelle ganzer Branchen durch datenbasierte Dienstleistungen fundamental wandeln können.

Eine veränderte Art der Leistungserstellung, neue, kundenzentrierte Leistungssysteme und verfügbarkeitsbasierte Erlösmodelle repräsentieren den aktuellen Trend hin zu „Smart Services“. Die Chancen und Hausaufgaben, welche sich für den deutschen Mittelstand ergeben, und die Frage, wie sich Smart Services in tragfähige Geschäftsmodelle einbetten lassen, stehen im Fokus des 18. Aachener Dienstleistungsforums.

Smart Services – Neue Geschäftsmodelle für den Mittelstand? 

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Diskussion von Trends und Entwicklungen mit gewohnt hochkarätigen Experten aus Industrie und Wissenschaft sowie zum Erfahrungsaustausch mit interessierten und fachkundigen Veranstaltungsteilnehmern.

Hier gehts zur Homepage: 18. Aachener Dienstleistungsforum – „Smart Services – Neue Geschäftsmodelle für den Mittelstand?“

Hier gehts zum PDF-Flyer: Veranstaltungsbroschüre

 

Nr. 21.2014

Dankeschön für die Zusammenarbeit
2014  

Ein weltmeisterliches Jahr geht zu Ende und auch wir legen die Arbeit für einige Tagen nieder.

Dank unserer Kunden war es für uns auch ein sehr erfolgreiches Jahr. Deshalb möchten wir uns bei allen bedanken, die dies erst ermöglicht haben. Dankeschön!

Das gesamte me Weiterbildung-Team wünschen Ihnen, Ihren Familien, Freunden, Mitarbeitern und Kollegen:

frohe, besinnliche und erholsame Weihnachten

und 

ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.

Wir freuen uns ab dem 07.01.2015 wieder für Sie tätig zu sein.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Monika und Markus Eckstein und das gesamte Team

Nr. 20.2014

me Weiterbildung Ausstellerprofil in der Service-Today
Auszug:  Service-Today Ausgabe 05/2014 Dezember

In der aktuellen Ausgabe der SERVICE TODAY ist das Ausstellerprofil mit der Messenachlese abgedruckt.

SERVICE TODAY Ausgabe 5/2014 Dezember me Weiterbildung

Hier gehts zur Druckausgabe der Service Today (Auszug) zum Nachlesen in der PDF: Service Today 05/2014 Auszug

 

Nr. 19.2014

Aussteller beim Maschinenbauforum – Messestand B3
11.11.2014 im CongressCentrum in Pforzheim

Logo_Maschinenbauforum

Das MASCHINENBAUFORUM ist eine Initiative, die dem Erfahrungsaustausch zwischen Führungskräften im deutschsprachigen Raum dient. Seit 1997 haben circa 2.100 Unternehmen an den Veranstaltungen teilgenommen.

Maschinenbauforum me Weiterbildung

Die Themen und somit die Tagesordnung jeder Veranstaltung werden von den Teilnehmern und Interessenten durch Abstimmung gewählt. Im Vordergrund stehen die Belange des mittelständischen Maschinen- und Anlagenbaus.

Die Unternehmen, die das MASCHINENBAUFORUM als Plattform für ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen, nehmen in Bezug auf das jeweilige Sachthema eine Vorbildrolle im Sinne von „best practice“ wahr.

Nr. 18.2014

Messe-Nachlese
vom 34. KVD Congress und Fachmesse vom 06. – 07.11.2014 in München

Eine der größten Fachmessen im Service

Mit über 45 Ausstellern eine der größten Fachmessen rund um den Service in Deutschland. Als Begleitmesse des KVD Service Congress bat sie die einzigartige Möglichkeit, die neuesten Lösungen, Produkte und Dienstleistungen im Palmen-Atrium des Kempinski Hotel Airport München zu erleben.

Welche Erfahrungen haben wir bei unserem ersten Messeauftritt gemacht?

Erst einmal war es eine echte Fachmesse. Es gab an allen Ecken viele Ideen und Impulse rund um den Service, es fand ein reger Austausch statt und die Anliegen und Fragen am Stand waren sehr gezielt, auf extrem hohem Niveau und klar.

Im Fokus stand an erster Stelle die methodische Fehlersuche MF4.0. Hier bestand ein großes Interesse genau zu wissen, was wir darunter verstehen und wie wir dies vermitteln wollen. Gerade die Tiefe des „Wissen-Wollens“ hat zu intensiven Gesprächen geführt und daraus haben sich zusammen mit den Interessenten viele sehr tragfähige Konzepte entwickelt.

Erfreut haben uns auch die Anfragen, bei welchen nach kompletten Entwicklungsprogrammen sowohl für die erste Ebene der Führung im Service als auch für Servicetechniker selbst gefragt worden ist. Jedes dritte Gespräch hatte schon den internationales Anspruch – Training in Englisch.
Eine solche kontinuierliche Weiterbildung über längere Zeitspannen hinweg mit Einschluss der firmenrelevanten Themen ist sicherlich eine sehr gute Wahl und eine sehr gute strategische Ausrichtung.

Es gab auch zwei Dauerbrenner, die uns schon all die Jahre begleiten:

Dies war wieder die Nutzung der Chancen, die ein Techniker im Bereich Empfehlungsgeber und anderer Vertriebsaktivitäten hat und wie er vom Techniker zum „Service-Verkäufer“ unterstützt werden kann.

Weiterhin die Frage, wie ein Techniker kompetenter mit den vielfältigen Situationen mit Kunden umgehen kann und zur Visitenkarte des Unternehmens wird.

Es freut uns, dass wir so viele intensive, konzeptionelle und tiefe Gespräche mit hohem fachlichen Anspruch führen durften. Eine Fachmesse, die ihren Namen verdient hat.

Nr. 17.2014

Neuer Unternehmens-Flyer als PDF und in der Druckversion jetzt erhältlich.
36 Seiten Informationen rund um die me Weiterbildung und deren Themen

Der neue Unternehmens-Flyer ergänzt die neue Homepage und ist ab sofort als PDF und in gedruckter Version verfügbar.

Titelbild me Weiterbildung Unternehmens Flyer

Neben der Vorstellung des Unternehmens und der Trainer gibt es Informationen zu den Trainingsthemen. Auch die Qualitätsansprüche und Trainingsmethoden sind Bestandteil des neuen Flyer.

Einfach anklicken und im neuen Flyer stöbern oder per eMail den Flyer anfordern.

 

Nr. 16.2014

Ohne Worte – die Klippen der nonverbalen Kommunikation
Magazin für Kommunikation – Pressesprecher
Interview Hilkka Zebothsen und Ferdinand Soethe

Hilkka Zebothsen spricht mit dem Kommunikationstrainer Ferdinand Soethe über Fehler in der nonverbalen Kommunikation. Eine bewegte Lehrstunde mit Aha-Effekt!

Zum Artikel? Einfach hier klicken:

pressesprecher Ohne Worte - die Klippen der bonverbalen Kommunikation Ferdinand Soethe
pressesprecher Ohne Worte – die Klippen der bonverbalen Kommunikation Ferdinand Soethe

Hilkka Zebothsen
Magazin pressesprecher
Leitende Redakteurin

Nr. 15.2014

Der KVD veröffentlicht die offenen Trainings im
KVD Newsletter 

KVD Newsletter offene Trainings me Weiterbildung

Auch im aktuellen KVD Newsletter sind die aktuellen offenen Trainings der me Weiterbildung veröffentlicht.
Hier gehts zum aktuellen KVD Newsletter

Nr. 14.2014

Messetermin: am 06. und 07.11.2014 in München
Service Congress und Service World 

KVD Service Congress und Service World in München

Die me Weiterbildung ist auf dem Service Congress und der Service World im Rahmen des KVD Aussteller. Besuchen Sie uns am 06. – 07.11.2014 im Kempinski Hotel Airport in München auf dem Messestand 44 gegenüber dem Empfang des Hotels.

Sie haben die Möglichkeit, sich mit allen Trainern – Markus Eckstein, Fred Kastens und Ferdinand Soethe – intensiv auszutauschen. Wir freuen uns bereits jetzt Sie auf dem Messestand begrüßen zu dürfen.

Nr. 13.2014

Die neuen Termine in 2015 für die offenen Trainings
Train the (technical) Trainer TTT
und
Methodische Fehlersuche
MF4.0
stehen fest:

20. – 22.04.2015 Train the (technical) Trainer TTT in Göttingen
Interesse? Mehr Informationen finden Sie hier in der PDF

23. – 24.04.2015 Methodische Fehlersuche MF4.0 in Göttingen
Interesse? Mehr Informationen finden Sie hier in der PDF

Schnell anmelden und den Frühbuchervorteil sichern!

Nr. 12.2014

Das offene Training
Methodische Fehlersuche MF4.0
am 25. – 26.09.2014 in Laupheim ist ausgebucht!

Eines der beliebtesten Trainings zur Zeit ist die Methodische Fehlersuche im Service. Kein Wunder sind bereits jetzt alle 10 Plätze gebucht.
Gerade die Chance im Service-Einsatz durch die Methodische Fehlersuche den Fehler schneller/zielgerichtet zu finden, ergibt ein enormes Einsparpotential an Kosten und erhöht automatisch die Kundenzufriedenheit. Diese Ausrichtung nutzen immer mehr Unternehmen und bilden ihre Service-Mitabeiter im Innen- und Außendienst dahingehend aus.
Natürlich gibt es neben den Inhouse-Trainings wieder die Möglichkeit, an einem offenen Training teilzunehmen.

Das nächste geplante offene MF4.0 Training wird am 23. – 24.04.2015 in Göttingen stattfinden.

Details und der Flyer mit dem Anmeldeformular werden in Kürze hier verfügbar sein.

Dann schnell anmelden und einen der begehrten Plätze sichern.

Nr. 11.2014

Den Service-Techniker vom Berater zum Service-Verkäufer entwickeln.
Kommunikation und Verkauf im Service KViS
im Video mit Kunden-Referenz

Techniker beraten Kunden oft sehr gut und auch zeitlich sehr intensiv. Der Kunde bedankt sich und der Techniker fährt mit einem guten Gefühl vom Kunden weg.
Die Frage ist allerdings: Was macht der Kunde?
Mit der Information geht es oft zum Wettbewerb oder direkt ins Internet.
Berater haben die guten Gespräche und der Service-Verkäufer den Lohn für seine Beratungsleistung in Form des Umsatzes.
Im Video wird der Verkauf im Service anhand des Fachhandels (Kundendiensttechniker) beleuchtet. Und in der Kunden-Referenz wird dargelegt, dass man den Service-Techniker zum „Verkäufer“ entwickeln kann!

Hintergrundinformation KViS mit Kunden-Referenz:  KViS Video

Nr. 10.2014

Interview mit Michael Braun:  Vorstellung me Weiterbildung im KVD
Auszug:  Service-Today Ausgabe 03/2014 und Video

me Weiterbildung ist Förderkreispartner im Kundendienst Verband Deutschland KVD. Journalist Michael Braun hat im Interview mit Markus Eckstein, Fred Kastens und Ferdinand Soethe viele interessante Fragen rund um die me Weiterbildung – die Spezialisten für den Service und Vertrieb geklärt.

KVD Service Today Auszug Vorstellung me WeiterbildungHier gehts zur Druckausgabe der Service Today (Auszug) zum Nachlesen in der PDF: Service Today 03/2014 Auszug

Hier gehts zum ausführlichen Video-Interview zum Ansehen: Video-Interview

Nr. 09.2014

Offenes Training 03. – 05.02.15 in Nürnberg:
Zeitgemäße Führung ZFüB

Besonders die Führungsaufgabe im Service bietet viele Spannungsfelder. Anspruchsvolle/verärgerte Kunden, die ihren Frust an den Mitarbeitern auslassen, die Spannungsfelder zwischen den Abteilungen/Bereichen und die Führung von Mitarbeitern aus der Distanz. Es geht darum, die professionelle Kommunikation intern wie extern sicherzustellen, die Motivation auch in extremen Alltagssituationen hochzuhalten und eine zielgerichtete Mitarbeiterentwicklung zu fördern. Dabei steht die Führungskraft selbst unter enormen Druck, Ziele und Unternehmensvorgaben zu erreichen. Wie zeitgemäße Führung in der Praxis umgesetzt wird, zeigt das me Praxis-Training.

Zum offenen Training „Zeitgemäße Führung“ finden Sie Informationen und Anmeldeformular in dieser PDF: me Weiterbildung SPEZIALISTEN zeitgemäße Führung ZFüB offenes Training.

Nr. 08.2014

Offenes Training 20. – 21.10.14 in Göttingen:
Kommunikation und Verkauf im Service KViS

Viele Techniker sehen sich nicht als Verkäufer. Dabei verkaufen sie sich selbst, das Image des eigenen Unternehmens und die eigene Arbeitsleistung. Im heutigen Marktumfeld wird es immer wichtiger, dass die Chancen im Kundenkontakt genutzt werden. Es gibt einen alten Spruch aus dem Service: Die erste Maschine verkauft der Vertrieb und ab der zweiten ist es der Service. In diesem me Praxis-Training wird dem Servicemitarbeiter der sichere Umgang mit dem Kunden und das servicegerechte Verkaufen von Dienstleistungen, Zubehör und Produkten vermittelt. Für mehr Erfolg aus dem Kundenkontakt.

Zum offenen Training „Kommunikation und Verkauf im Service“ finden Sie Informationen und Anmeldeformular in dieser PDF: me Weiterbildung SPEZIALISTEN Kommunikation und Verkauf im Service KViS offenes Training.

Nr. 07.2014

Offenes Training 13. – 14.10.14 in Göttingen:
Kommunikation im Service KiS

Gerade der Service-Techniker, Monteur, Anwendungs-Techniker, Kundendiensttechniker ist eine der wichtigsten Schnittstellen zum Kunden, da er oft in den negativen Situationen beim Kunden mit dem richtigen Umgang die Situation entschärft. Und genau dies hat erstmal nichts mit der Technik zu tun. Hier ist die zeitgemäße und professionelle Kommunikation gefordert. Genau hier setzt, dass me Praxis-Training KiS an und gibt dem Mitarbeiter mehr Sicherheit bei schwierigen Kundensituationen. Für mehr Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.

Zum offenen Training „Kommunikation im Service“ finden Sie Informationen und Anmeldeformular in dieser PDF: me Weiterbildung SPEZIALISTEN Kommunikation im Service KiS offenes Training.

Nr. 06.2014

Einblicke in die Inhalte der me Praxis-Trainings

Die me Praxis-Trainer Fred Kastens und Ferdinand Soethe geben im Video Hintergrundinformationen zu den Trainingsinhalten für Trainings im Service:

Viele gute Erkenntnisse beim Erkunden!

Nr. 05.2014

In eigener Sache – Internetauftritt

Der Startschuss zur neuen Homepage ist erfolgt: Im September 2014 wird die me Weiterbildung den neuen Internetauftritt präsentieren.

Nr. 04.2014

me Weiterbildung ist Förderkreispartner beim KVD

KVD Förderkreis - Der Service-VerbandDer Kundendienst-Verband Deutschland e.V. (KVD) und die me Weiterbildung „Die Spezialisten für Service und Vertrieb“ arbeiten ab sofort zusammen. Als nächstes werden die Trainingsmaßnahmen im Rahmen der KVD Zulassung im KVD Weiterbildungsportal mit aufgenommen. Dies ist ein weiterer Schritt, die hohe Qualität der Trainingsthemen sicherzustellen und unterstreicht den Spezialisten Anspruch der me Weiterbildung.

Nr. 03.2014

Offenes Training „Methodische Fehlersuche“ MF4.0

Der Service steht in vielen Unternehmen unter enormem Erfolgs- und Kostendruck. Zur permanenten Kostenkontrolle/-anpassung gehört gleichzeitig das Streben nach einer immer höheren Kundenzufriedenheit. Steht die Fokussierung auf die Kosten im Widerspruch zur Kundenzufriedenheit? Beides kann erreicht werden, wenn Mitarbeiter die Situation beim Kunden und an der Maschine vom ersten Moment an richtig einschätzen. Genau hier setzt die Methodische Fehlersuche vom ersten Telefonkontakt bis hin zur Fehlerbeseitigung durch den Techniker vor Ort an.

Zum offenen Training „Methodische Fehlersuche MF4.0“ am 25.-26.09.2014 in Laupheim bei Ulm finden Sie Informationen und Anmeldeformular in dieser PDF.

Nr. 02.2014

Offenes Training „Train the (technical) Trainer“ TTT

Die „me Weiterbildung – Die Spezialisten für Service und Vertrieb“ erweitert das Trainingsprogramm um offene Trainings. Offene Trainings bieten die Möglichkeit für

      • einzelne Mitarbeiter
      • Nachzügler
      • und/oder Pilot-Teilnehmer

ein vollwertiges Training zu erleben, ohne dass die notwendige Teilnehmeranzahl für ein Inhouse-Training erreicht werden muss. Selbstverständlich sind die offenen Trainings bei der me Weiterbildung in der Teilnehmeranzahl beschränkt und der Trainer ist im Vorfeld bekannt.

Zum offenen Training „Train the (technical) Trainer“ am 22.-24.09.2014 in Göttingen finden Sie Informationen und Anmeldeformular in dieser PDF.

Nr. 01.2014

me Weiterbildung Trainer-Netzwerk

Seit vielen Jahren ist Markus Eckstein ein Spezialist im Vertrieb und Service/Handwerk. Für den Service/Handwerk wird es eine Erweiterung innerhalb der me Weiterbildung geben. Die Trainerkollegen Fred Kastens und Ferdinand Soethe ergänzen die me Weiterbildung. Damit wird die me Weiterbildung zum Trainer-Netzwerk. Die Besonderheit in diesem Trainer-Netzwerk ist, dass alle auf der gleichen Grundlage aufbauen und jeder ein Spezialist in weiteren Themen ist. Auch der gleiche Anspruch an die Inhalte von Trainings hinsichtlich Praxisorientiertheit, Anwendbarkeit im Alltag und Hilfestellung im Umgang mit dem Kunden/Mitarbeiter wird auf dem gleich hohen Niveau sichergestellt. Ab sofort ist das „neue“ Trainer-Team am Markt aktiv und buchbar.

me-Weiterbildung - methodisch erfolgreich